C4F812E3-AC84-4ED9-96C0-70E96E4B4AC4_1_201_a.jpeg

Ihr Allgemeinmediziner Dr. Fink

Als Ihr Hausarzt möchte ich Ihr Vertrauensarzt sein und Sie bei allen möglichen gesundheitlichen Problemen beraten und gemeinsam mit Ihnen Lösungen finden. Eigenverantwortung und Freiwilligkeit stehen dabei im Vordergrund meiner Behandlungen. Niemals soll sich ein Patient von mir zu etwas gedrängt fühlen. 

Allgemeinmedizin

Blutabnahmen: Mo, Di, Mi, Fr ab 7:00 Uhr. 

EKG: Sollte der Verdacht auf eine kardiologische Erkrankung bestehen, kann in der Ordination jederzeit eine EKG Untersuchung durchgeführt werden. Bei Verdacht auf einen Herzinfarkt kann jederzeit eine Blutabnahme, mit Bestimmung des Troponin Wertes, erfolgen. Der Troponin Wert ist der aussagekräftigste Parameter in der Diagnostik von Herzinfarkten. Die Kosten übernimmt die Krankenkasse. 

D-Dimer: Sollte der Verdacht auf eine Thrombose oder eine Embolie bestehen, ist der D-Dimer Blutwert der aussagekräftigste Parameter. Der D-Dimer Wert kann jederzeit in der Ordination bestimmt werden. Die Kosten übernimmt die Krankenkasse. 

Sonographie: Bei erhöhten Cholesterinwerten, Zuckerwerten und erhöhtem Blutdruck kann eine Sonographie der Carotiden (Halsschlagadern) wichtige Hinweise auf das weitere therapeutische Vorgehen liefern. Eine Sonographie der Carotiden kann jederzeit in der Ordination durchgeführt werden. Die Kosten trägt die Krankenkasse. 

Führerscheinuntersuchungen. Jeder Führerscheinneuling kann zur gesetzlich notwendigen Führerscheinuntersuchung zu mir kommen. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. 

"Diabetes Aktiv". Um Menschen mit erhöhten Blutzuckerwerten optimal zu versorgen, gibt es das "Diabetes Aktiv" Programm der Krankenkasse. Dieses beinhaltet eine vierteljährliche Untersuchung und Therapieadaptierung in der Hausarztordination. Die Kosten dafür werden von der Krankenkasse getragen. 

Vorsorgeuntersuchung.  

Jedem in Österreich Versicherten steht eine jährliche Vorsorgeuntersuchung zu. Denn Vorsorge ist besser als Nachsorge. Die Kosten für Blutabnahme und ärztliche Untersuchung werden von der Krankenkasse übernommen.

Die 24- Stunden Blutdruckmessung ist ein wichtiges Hilfsmittel in der Diagnostik und adäquaten Therapie des Hypertonus. Die Krankenkasse kommt für die Kosten auf.   

Spirometrie (Lungenfunktionsprüfung): Mithilfe der Spirometrie oder LUFU wird die Lungenleistung gemessen. Dies erleichtert die Therapieadaptierung bei COPD, Asthma oder Long-Covid. In manchen Berufen (z.B. Feuerwehr, Taucher/innen) ist sie als Vorsorgeuntersuchung erforderlich. Die LUFU ist eine Kassenleistung.

Schutzimpfungen für Jung und Alt: Sollten Sie eine Impfung wünschen, dann kontaktieren Sie uns bitte, damit wir die von Ihnen gewünschte Schutzimpfung bestellen können. 

Ärztliche Hausbesuche: Sollten Sie immobil und so schwer krank sein, dass Sie ärztliche Hilfe brauchen, visitiere ich Sie gerne bei Ihnen zu Hause. Anfragen für ärztliche Hausbesuche sind zu unseren Ordinationszeiten möglich. 

Neue Patienten: Gerne nehmen wir neue Patienten auf. 

Kontakt

Telefon: 03329 2414